INFOS ZUM DRUCK VON ABSCHLUSSARBEITEN • KEINE TERMINABSPRACHE NOTWENDIG*

  • Erkundigen Sie  sich vor der Formatierung Ihrer Arbeit, ob von Ihrem Lehrstuhl bestimmte Druck- und Bindekriterien vorgegeben sind.


  • Speichern Sie Ihre Arbeit als PDF auf einem USB-Stick oder senden Sie Ihre Datei an [email protected]


  • Geben Sie an, ob der Druck in Farbe oder s/w erfolgen  soll. 


  • Geben Sie an, ob der Druck einseitig o. doppelseitig erfolgen soll. 


  • Preise finden Sie in unserer Preisliste. Telefonische Preisauskünfte für Ihre Arbeit  sind nur eine  Richtlinie. Wir benötigen zur Kalkulation die Anzahl aller Exemplare und die Anzahl der Farb- u. sw-Seiten sowie die Bindungsart. Beachten Sie bitte, dass wir den endgültigen Preis erst nach Druck des 1. Exemplares genau berechnen können.   
  • Wir drucken 1 Ansichtsexemplar.  Sie prüfen den Druck und wählen eine Bindung aus. Danach starten wir die restlichen Exemplare. 


  • KEINE TERMINABSPRACHE NOTWENDIG! Bei Abgabetermin am selben Tag  sollte uns die Druckdatei  bis 15.00 Uhr vorliegen, um eine Fertigstellung sicherzustellen.


  • Die komplette  Fertigstellung dauert i.d.R. zwischen 30 Min. bis 3 Stunden.  Samstags und zwischen Weihnachten u. Neujahr haben wir geschlossen!


  • Bringen Sie Ihr Laptop mit, um kleine Korrekturen vorzunehmen. Das erspart Ihnen Zeit und Wege.


  • Wir können alle Exemplare auch sofort komplett fertigstellen, jedoch ist es dann aufwendiger, etwaige Fehler in Ihrem Dokument zu korrigieren.
  • Falls doppelseitiger Druck gewünscht ist, achten Sie bitte darauf, Leerseiten einzufügen, wenn die Rückseite leer bleiben soll. Ungerade Seitenzahlen stehen immer auf der rechten Buchseite, gerade auf der linken. Alternativ legen Sie alle Seitenzahlen zentriert an.


  • Die Hardcoverbindung ohne Prägung bieten wir in schwarz, blau und bordeaux bis ca 280 Blatt an. Die geprägten Hardcover erhalten Sie in blau oder schwarz, die Softcoverbindung bis ca 110 Blatt in schwarz.


  • Auch eine Heißprägung auf dem Cover ist möglich (siehe Bindungen und Prägen).

 

  • Prüfen Sie vor der endgültigen Abgabe an der Uni alle Exemplare und vergessen Sie nicht, Ihre Eigenständigkeitserklärung zu  unterschreiben.

BROSCHÜREN

  • Broschüren werden in der Blattmitte gefaltet und 2fach geheftet.Die Seitenzahl muss durch 4 teilbar sein. 


  • Geben Sie an, ob das gefaltete Endformat  DIN A5 oder DIN A4 sein soll (gedruckt wird auf A4, bzw. A3 Bögen und dann gefaltet). 


  • Querformat ist nur bei A5 möglich,  jedoch nur manuelle Heftung.


  • Deckblatt und Innenteil können auf verschiedenen Papierstärken gedruckt werden, wir empfehlen außen 200g und innen 100g.


  • Soll die Broschüre randlos sein, bitte 3mm Beschnittzugabe und Schneidemarken an den 3 Außenseiten  anlegen (oben, unten u. rechts; nicht an der zu heftenden Seite!!!)


  •  Es erfolgt keine Versatzanpassung, daher möglichst keine seitenübergreifenden Motive verwenden


  • Liefern Sie uns 1 PDF Datei fortlaufend sortiert (NICHT als Broschüre zusammensetzen!!!).


  • PDF Datei exportieren als Seiten, nicht als Druckbögen


  • Lieferzeit mind. 1 Werktag 

PRÄSENTATIONSPOSTER

  • Präsentationsposter für Uniprüfungen werden meist auf 180g/m² gedruckt.  Die Druckzeit pro A0 Poster beträgt mind. 1-2 Std., je nach Auftragslage. Kalkulieren Sie daher an Prüfungsttagen mind. 1/2 Werktag ein.


  • Senden Sie uns: PDF Dateien (KEINE CAD-Dateien) im Endformat angelegen


  • Wichtig: Dateien auf Hintergrundebene reduzieren (sonst können Druckfehler auftreten, die für Sie unnötige Kosten bedeuten.


  •  150dpi sind ausreichend


  • fügen Sie Bilder/Fotos etc. als png ein (NICHT als PDF), um die Dateigröße zu reduzieren